Six cards poker
Abspielen
Slot name
Six cards poker
Software
iSoftBet
Slot type
Video slots
Paylines
9
Reels
5
Min per line
1
Max per line
10
Jackpot
10000
RTP
96%
Wild symbol
1
Scatter symbol
1
Autoplay
1
Multiplier
1

Spielanleitung? Schritt für Schritt

  • Wetten Sie einen Einsatz.
  • Sie und der Dealer erhalten jeweils sechs Karten.
  • Der Dealer deckt drei Karten aus seiner Hand auf.
  • Sobald Sie Ihre Karten sehen, können Sie Ihren Ante-Einsatz beenden und verlieren, oder Sie können einen gleichen Ante-Einsatz setzen, um im Spiel zu bleiben.
  • Wenn Ihre Hand die Hand des Dealers schlägt, erhalten Sie sogar Geld für die Spiel- und Ante-Wetten.
  • Wenn der Dealer keinen Ass-König oder höher hat, wird Ihr Einsatz zurückerstattet, auch wenn Ihre Hand schwächer ist als die des Dealers.

Hinweis: Sie sind weiterhin berechtigt, Ihre Aces Up®- und Two-Way Bad Beat®-Qualifikationswetten zu gewinnen, selbst wenn Sie folden.

Wie spiele ich online?

six-card-poker

Beim 6-Karten-Poker kann ein Spieler vier Boxen spielen, aber ein „offenes“ Spiel kann nur auf einer oder zwei Boxen gespielt werden. Der Einsatz auf die zweite „offene“ Box kann nicht höher sein als auf die erste Box. Die Bonuswette kann auf jede der Boxen gesetzt werden.

Der minimale Einsatz und die maximale Auszahlung sind für jeden Spieltisch klar angegeben, es gibt keinen maximalen Einsatz. Wenn Sie auf mehr als einer Box spielen, dürfen die Ante-Beträge nicht das Fünffache oder weniger betragen.

Der Spieler darf beim 6-Karten-Poker eine, zwei oder fünf Karten austauschen. Er kann auch eine sechste Karte kaufen. Die Kosten für den Kauf oder Tausch betragen 1 ANTE. Wenn der Kauf oder Ersatz die Hand des Spielers nicht verbessert, kann er Karten ablegen und ANTE verlieren.

Der Händler qualifiziert sich mit einem Paar Zweien oder besser. Wenn sich der Dealer qualifiziert, die Hand des Spielers jedoch höher ist, wird die Wette gemäß der Standardauszahlungstabelle ausgezahlt und ANTE wird 1: 1 ausgezahlt. Wenn der Dealer nicht qualifiziert ist, wird nur ANTE ausgezahlt.

Wenn sich der Dealer nicht qualifiziert, kann der Spieler den Gewinn in Höhe von ANTE einbehalten und stattdessen die hohe Karte des Dealers ersetzen. ANTE wird als Zahlung für diesen Umtausch aus der Box entfernt. Wenn der Dealer nach dem Umtausch immer noch nicht berechtigt ist, wird die ANTE nicht an den Spieler zurückgegeben und nicht bezahlt.

Grundregeln des Sechs-Karten-Pokers

holdem-vs-holdem

Bevor die Karten beim 6-Karten-Poker ausgeteilt werden, wählt der Spieler aus, auf welchen Boxen er spielen möchte, und setzt ANTE. Zusätzlich zur Hauptwette auf die Box (oder stattdessen) kann der Spieler auch eine Bonuswette abschließen. Bei dieser Wette setzt der Spieler darauf, ob seine erste Hand eine starke Pokerhand hat (drei oder besser).

Wenn Sie mehrere Boxen spielen, werden die ersten beiden Boxen mit ANTES als „offen“ und der Rest als „blind“ betrachtet. Die mit dem „blinden“ Spiel verbundenen Einschränkungen sind in Absatz 15 beschrieben. Der Einsatz auf das zweite „offene“ Feld kann nicht höher sein als auf das erste. Die größere Wette wird immer zuerst gespielt, unabhängig von ihrer Position auf dem Tisch.

Jede Tabelle zeigt die minimale ANTE und die maximale Auszahlung. Die maximale Auszahlung sowohl für die Basiswette als auch für die Bonuswette ist gleich, und ein Spieler kann gleichzeitig die maximalen Gewinne für beide Wetten erzielen. Der minimale Bonuseinsatz wird durch den billigsten am Tisch zulässigen Chip bestimmt.

In jeder Box befinden sich vier Teile: ein Kreis, ein Quadrat, eine Ellipse und ein Rechteck. ANTE wird auf die Ellipse gelegt und der Bonuseinsatz wird auf das Feld gelegt. Die Wette wird auf das Rechteck gesetzt (siehe Absätze 8 und 9). Ein spezieller Marker mit der Nummer 6 wird auf dem Kreis platziert, wenn ein Spieler die 6. Karte kauft (siehe Absatz 8).

Um eine Wette bei 6-Karten-Poker zu platzieren, muss der Spieler zuerst einen Chip mit einem gewünschten Wert auswählen. Zu Beginn des Spiels wird dieser Chip standardmäßig ausgewählt und der Chip mit dem Mindestwert wird am Cursor fixiert. Wenn der Spieler einen Chip mit einer anderen Stückelung möchte, kann er ihn auswählen, indem er mit dem Cursor auf diesen Chip klickt. Der Spieler kann auch das Scrollrad seiner Maus verwenden, um den Wert des Chips zu ändern. Sobald der Chip ausgewählt ist, kann der Spieler eine Wette platzieren, indem er auf den gewünschten Teil des Spielbretts klickt. Dort wird seine Wette angezeigt. Jeder nachfolgende Klick fügt der Wette einen weiteren Chip mit dem gewählten Wert hinzu. Wenn der Spieler den letzten Chip von seinem Einsatz entfernen möchte, kann er den am Cursor angebrachten Chip entfernen, indem er auf einen leeren Teil des Spielfensters klickt. und dann auf diese Wette klicken.

Sie können auf die Schaltfläche „Löschen“ klicken, um alle Wetten vom Tisch zu entfernen. Wenn der Spieler seine Wetten aus der vorherigen Hand wiederholen möchte, kann er die Taste „Erneut wetten“ drücken. Der „Deal“ -Button startet das Spiel, nachdem alle Wetten platziert wurden.

Beim Dealer legt der Dealer seine letzte Karte offen auf. Dann beginnt das aufeinanderfolgende Spiel auf den Kisten. Die Karten auf der ersten Box werden ausgeteilt, wonach das Ergebnis der Bonuswette ermittelt wird. Die Auszahlung für diese Wette ist in Tabelle 1 gezeigt.

Nach dem Betrachten seiner Karten hat der Spieler vier Möglichkeiten:

  • kaufe eine sechste Karte („Kaufen“ -Button);
  • Tauschen Sie eine, zwei oder fünf Karten aus (er muss zuerst die unerwünschten Karten mit dem Cursor auswählen und dann die Schaltfläche „Ziehen“ drücken);
  • den Einsatz zu erhöhen, dh die WETTE gleich der doppelten ANTE zu machen („WETTE“ -Taste);
  • Wirf die Karten ab und verliere ANTE („Fold“ -Knopf).

Die Kosten für Kauf oder Ersatz betragen 1 ANTE. Nach dem Kauf oder Ersatz hat der Spieler zwei Möglichkeiten:

  • Erhöhen Sie die WETTE („Bet“ -Button);
  • Wirf die Karten ab und verliere die ANTE („Fold“ -Taste).

card-poker-strategy

Wenn die endgültige Entscheidung für alle Kartons getroffen wurde, öffnet der Dealer seine Karten. Wenn der Dealer qualifiziert ist, wird seine Kombination mit den Kombinationen auf den verbleibenden Boxen verglichen. Wenn der Dealer eine höhere Kombination hat, verliert der Spieler ANTE und BET. Wenn die Kombination des Spielers der Kombination des Dealers entspricht, endet das Spiel unentschieden und ANTE- und BET-Wetten werden an den Spieler zurückgegeben. Wenn ein Spieler eine höhere Kombination hat, wird ANTE 1: 1 ausgezahlt und die Auszahlung gemäß bestimmt

Wenn sich der Dealer nicht für 6-Karten-Stud-Poker qualifiziert, kann der Spieler seine Gewinne auf allen Boxen erhalten, indem er auf die Schaltfläche „Weiter“ klickt. In diesem Fall werden alle ANTS 1: 1 ausgezahlt und es werden keine WETTEN ausgezahlt. Der Spieler kann auch die Karte des Dealers umtauschen. In diesem Fall wird die hohe Karte des Dealers ausgetauscht und er erhält möglicherweise eine qualifizierende Hand. Dieser Austausch ist vorteilhaft, wenn der Spieler eine hohe Pokerhand hat, da er dem Spieler die Möglichkeit gibt, seine Gewinne deutlich zu erhöhen. Bei der höchsten Karte des Dealers drückt der Spieler ANTE auf die Box. Sobald auf das Kästchen geklickt wird, werden die Chips dunkler und als Umtauschzahlung aus dem Kästchen entfernt, nachdem der Spieler auf „Weiter“ geklickt hat.

Sobald ein Spieler alle Felder ausgewählt hat, an denen er teilnehmen möchte, setzt er das Spiel fort, indem er auf die Schaltfläche „Weiter“ klickt. Bevor Sie diese Taste drücken, können Sie die Kartenaustauschanforderung des Händlers stornieren, indem Sie ein zweites Mal auf das ANTE-Feld klicken.

Sobald Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken, endet das Spiel in den Feldern, in denen keine Umtauschanfrage gestellt wurde. Wenn an einer der Boxen ein Umtausch angefordert wurde, wird die höchste Karte des Händlers umgetauscht. Wenn die Hand des Dealers dann übereinstimmt, werden die Endergebnisse für alle im Spiel verbleibenden Boxen ermittelt. Dies entspricht Punkt 10, mit der Ausnahme, dass in diesem Fall ANTE fehlt und als Umtauschgebühr von der Tabelle gestrichen wurde (Punkt 11). Wenn der Croupier gewinnt, verliert der Spieler nur seine WETTE. Wenn der Spieler gewinnt, erhält er eine Zahlung sowohl für die WETTE als auch für die ANTE (auch wenn keine ANTE auf dem Tisch liegt).

Wenn die Karte des Dealers nach dem Umtausch immer noch nicht passt, endet die Hand. ANTE wird nicht bezahlt und die WETTE wird an den Spieler zurückgegeben.

Im Blindspiel sind die Optionen des Spielers begrenzt. Er kann seine Karten nicht ablegen, kaufen oder ersetzen. Das Erhöhen ist obligatorisch und die WETTE wird automatisch zur ANTE hinzugefügt. Wie üblich ist die WETTE gleich doppelt. ANTE.

Karten, die in „blinden“ Kisten ausgegeben werden, werden geöffnet, nachdem der Spieler eine endgültige Entscheidung über die „offenen“ Kisten getroffen hat. Wie in einem „offenen“ Spiel ist der Spieler erlaubt

  • Platzieren Sie eine Bonuswette
  • Um die hohe Karte des Dealers auszutauschen.

Während der Auslosung kann der Spieler Hinweise erhalten, die ihn an die Spielregeln erinnern. Spieler können diese Hinweise in den Einstellungen überschreiben.

Zur Vereinfachung der Spieler werden alle an den Einstellungen vorgenommenen Änderungen in den Browsereinstellungen des Spielers gespeichert. Wenn ein Spieler eine Spielsitzung schließt und dann eine neue Spielsitzung öffnet, werden seine Einstellungen automatisch wiederhergestellt.

Regeln

six card poker

Six Card Poker ist eine Art Poker, der eins zu eins gegen den Dealer gespielt wird. Das Ziel des Spiels ist es, mit einer besseren Pokerhand von fünf Karten als der Dealer mit sechs Karten zu gewinnen.

Das Spiel verwendet ein Standardstapel mit 52 Karten. Das Spiel verwendet die Standard-Pokerregeln zum Bewerten und Vergleichen von Händen.

Zu Beginn setzt der Spieler einen Einsatz.

Der Dealer gibt dem Spieler sechs Hole Cards. Der Dealer gibt sich drei Hole Cards und drei Hole Cards.

Der Spieler überprüft seine Karten und muss entweder seine Hand folden, einen Einsatz verlieren oder seinen Einsatz erhöhen, indem er einen zusätzlichen Einsatz gleich seinem Einsatz macht. Spieler können keine Informationen über ihre Karten mit anderen Spielern teilen.

Der Dealer öffnet seine Hole Cards und vergleicht seine beste Fünf-Karten-Hand mit der besten Fünf-Karten-Hand des Spielers. Der Dealer muss sich mit einem Ass-König oder höher qualifizieren.

Wenn sich der Dealer nicht qualifiziert, ist der Ante-Einsatz des Spielers ein Flush. Eine Aufwärtswette ist wie folgt zulässig:

  • Wenn die Hand des Dealers die Hand des Spielers schlägt, verliert der Spieler seinen Raise-Einsatz.
  • Wenn die Hand des Spielers die Hand des Dealers schlägt, wird der Spieler 1 zu 1 auf seine Aufwärtswette ausgezahlt.
  • Im Falle eines Unentschieden gilt der erhöhte Einsatz des Spielers als Push.

Wenn die Hand des Händlers qualifiziert ist:

  • Wenn die Hand des Dealers die Hand des Spielers schlägt, verliert der Spieler seinen Ante und erhöht seinen Einsatz.
  • Wenn die Hand des Spielers die Hand des Dealers schlägt, erhält der Spieler 1 zu 1 auf seinen Ante und erhöht den Einsatz.
  • Bei einem Unentschieden werden die Ante- und Raise-Wetten des Spielers verschoben.
  • Es gibt auch zwei zusätzliche Wetten, Aces Up und Two-Way Bad Beat, die unten beschrieben werden.

Arten von Wetten

Wetten / Bonus Wette

  • Flush Royal 100: 1/1000: 1
  • Straight Flush 50: 1/500: 1
  • Vierling 20: 1/200: 1
  • Spülen Sie 7: 1/70: 1
  • Erröten 5: 1/50: 1
  • Gerade 4: 1/40: 1
  • Drei Paare 3: 1/25: 1
  • Zwei Paare 2: 1 / –
  • Ein Paar 1: 1 / –

Strategie

6-Strategy-Poker

Im Folgenden finden Sie zwei grundlegende Strategien für das Spiel.

Grundlegende Zwischenstrategie:

  • Wirf Karten ab, wenn der Dealer eine höherrangige Hand hat und nur seine drei offenen Karten verwendet. Diese Regel ersetzt alle anderen Regeln.
  • Falten Sie mit Ass-10 oder niedriger.
  • Erhebe mit einem Ass-König oder höher.
  • Mit einem Ass und einer Dame folden Sie, wenn der Dealer ein Ass oder einen König hat.
  • Falte mit einer Ass-Königin, wenn der Dealer ein Ass, einen König oder eine Königin hat.

Eine einfache Grundstrategie:

  • Wirf Karten ab, wenn der Dealer eine höherrangige Hand hat und nur seine drei offenen Karten verwendet. Diese Regel ersetzt alle anderen Regeln.
  • Erhebe mit einem Ass-König. Ansonsten falten.
  • Bei optimalem Spiel hat das Casino einen Vorteil von 1,27%.
  • Mit einer Zwischengrundstrategie hat das Casino einen Vorteil von 1,48%.
  • Mit der einfachen Basisstrategie hat das Casino einen Vorteil von 1,63%.

Turniere

Ein Pokerturnier ist ein Turnier, bei dem Spieler beim Pokerspiel gegeneinander antreten. Ein Turnier kann aus mindestens zwei Spielern an einem Tisch (Heads-Up-Turnier) und bis zu Zehntausenden von Spielern bestehen, die an Tausenden von Tischen spielen. Der Gewinner eines Turniers ist normalerweise derjenige, der jeden Pokerchip im Spiel gewinnt, während der Rest aufgrund seiner Ausscheidungszeit Plätze erhält. Um dies zu erleichtern, werden bei den meisten Turnieren die Blinds während des Turniers erhöht. Im Gegensatz zu einem normalen Spiel (oder Cash Game) können die Turnierchips des Spielers nicht eingelöst werden und werden nur zur Bestimmung des Platzes eines Spielers verwendet.

Sechs Card Poker Turniere sind keine Ausnahme und jedes Turnier bietet diese Art von Spiel, da es von Millionen von Spielern auf der ganzen Welt geliebt wird.

Das Spiel gewinnen

Die folgende Tabelle zeigt die Gewinnchancen. Die Nullen für die Wahrscheinlichkeit und die Rückkehr eines verlorenen Straight Flush sind kein Fehler. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 1 zu 25 Billionen. Diese Situation war die Grundlage des Films „Flitterwochen in Vegas“, aber ich komme vom Thema weg. Die untere rechte Zelle der folgenden Tabelle zeigt einen Casino-Vorteil von 10,84%.

ZAHLT / MÖGLICHKEIT / RÜCKGABE.

6card

  • Straight Flush 10000 / 0,000000 / 0,000000
  • Vierling 5000 /0.000001/ 0.006250
  • Antschlag 500 /0.000099/ 0.049370
  • Rouge 200 / 0,000307/ 0,061440
  • Gerade 100 / 0,000972 / 0,097168
  • Triple 35 / 0,004056 / 0,141965
  • Zwei Paare 10 / 0.034513 / 0.345127
  • Paar Asse 9 / 0.015036 / 0.135328
  • Verlierer -1 / 0,945016 / -0,945016
  • Gesamt – / 1.000000 / -0.108367

App

Wie jedes andere Casino bietet 6 Card Poker viele verschiedene Anwendungen und Spiele, sodass Sie das Spiel jederzeit und überall genießen können. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Spiel von Google Play, AppStore oder einem anderen System herunterzuladen und den Komfort des Spielens von Ihrem Telefon aus zu genießen. Außerdem sind die meisten Websites jetzt so konzipiert, dass Sie ohne Installation direkt spielen können. Versuche es!

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Erschwinglich

In den meisten Fällen ist Online-Poker billiger als in Casinos oder anderen Veranstaltungsorten. Dies ist auf den Mangel an Gemeinkosten zurückzuführen, die Online-Casinos in ihre Preisstrukturen einbeziehen müssen. Spieler sparen auch Geld, da sie zu Hause kein Geld für Benzin oder Essen ausgeben müssen.

  • Sie spielen zu Ihrem eigenen Vergnügen

Ein weiterer Vorteil von Online-Casinos ist, dass Sie jederzeit und überall Poker spielen können, solange Sie Zugang zum Internet haben. Spieler können Poker nach Belieben genießen, egal ob Frühaufsteher oder Nachtschwärmer, zu Hause oder auf einer langen Zugfahrt.

  • Große Auswahl

Beim Online-Poker können die Spieler aus einer Vielzahl von Tischen auswählen. Die meisten Websites bieten Dutzende von Tischen zur Auswahl, die jeweils für unterschiedliche Spielstile und Schwierigkeitsgrade geeignet sind.

  • Gute Boni

Viele Online-Casinos bieten Boni und Rakeback an. Wenn Sie gerne spielen, kann dies eine großartige Möglichkeit sein, Taschengeld auszugeben!

  • Kein Druck

Es gibt weniger Druck, online zu spielen, und es kann für Neulinge weniger einschüchternd sein. Die Welt des Online Pokers ist eine attraktive Community!

Nachteile von Online-Poker

  • Kein Trinkgeld‘.

Professionelle Pokerspieler sind großartig darin, die Gesichter und Körperhaltungen von Menschen zu lesen. Beim Online-Poker ist dies nicht möglich. Wenn dies für einen Spieler notwendig ist, ist Online-Poker möglicherweise nicht die beste Wahl für ihn. Für andere Spieler, die Hinweise haben, die sie schnell verraten, kann Online-Poker zu mehr Gewinnen führen.

  • Es kann süchtig machen

Wie bei vielen anderen Online-Spielen besteht für die Spieler ein Suchtrisiko. Da Spieler überall und jederzeit spielen können, sollte dies von Suchtkranken berücksichtigt werden. Verstehen Sie sich und Ihren Spielstil, bevor Sie in Online-Poker eintauchen.

  • Minimale Interaktion

Für einige Pokerspieler ermöglicht es das Spielen von Poker in einem Casino, Kontakte zu knüpfen und Kontakte zu knüpfen. Es kann auch eine Möglichkeit sein, neue Freunde zu treffen und Spaß zu haben. Für diejenigen, die sich nach Geselligkeit sehnen, ist Online-Poker möglicherweise nicht so attraktiv wie das echte Spiel. Wenn jedoch physische Veranstaltungsorte aufgrund von COVID-19 geschlossen sind, ist die Ruhepause, die Online-Pokerräume bieten, sicherlich besser als Isolation!

Fragen und Antworten

Machen Sie das Casino noch besser – teilen Sie Ihre Spielerfahrung, und vielleicht ist es Ihre Erfahrung, die den Entwicklern hilft, das Spiel noch komfortabler und einfacher zu spielen.

Wie fange ich an, Sixcards Poker zu spielen?
Welche ist die beste Seite, um Sixcards Poker zu spielen?

Conclusion

Tobias König (DE)
Tobias König (DE)
Spielautomat und Casino-Experte
Das Spielen von 6-Karten-Poker bedeutet, dass Sie noch mehr Gewinnchancen haben und das Spiel dank der komplexeren Regeln und Kombinationen generell noch mehr Spaß machen wird. Es ist einen Versuch wert und Sie werden mit Sicherheit eine ganz neue Erfahrung machen und eine Chance haben, reich zu werden!
Welcome Bonus
200% up to €1000
Abspielen
Free Spins
All Right Casino: 20 Bonus Spins on Book of Dead Slot
Abspielen
Welcome Bonus
100% Match Deposit Bonus
Abspielen
Match Deposit Bonus
30% up to €1000
Abspielen
Match Deposit Bonus
50% Match Deposit Bonus
Abspielen
Wie fange ich an, Sixcards Poker zu spielen?
Um mit dem Spielen zu beginnen, müssen Sie nur auf eine beliebige Glücksspiel-Website gehen und ein Pokerspiel auswählen, das Ihrem Geschmack entspricht. Viele Casinos bieten Spiele ohne Registrierung und ohne Einzahlung an. Wenn Sie jedoch um echtes Geld spielen wollen, müssen Sie sich registrieren und über 21 Jahre alt sein.
Welche ist die beste Seite, um Sixcards Poker zu spielen?
Sie können die besten Seiten finden, indem Sie die Bewertungen von Benutzern verfolgen, die diese Art der Unterhaltung bereits gespielt haben. In der Regel schreiben die meisten Spieler wahre und gültige Rezensionen.