Spielsucht in Deutschland

In Europa spielen sie eher wenig. Die renommiertesten Casinos der Welt sind Monaco. In Malta ist der Betrieb von deutsche casinos durch Rechtsakte geregelt: Neben sehr beliebten landgestützten Einrichtungen ist hier auch der Zugang zu ist legale casinos online in deutschland, uneingeschränkt gestattet. Eine Leidenschaft für das Glücksspiel ist ein nationales Merkmal der Briten. Gibraltar hat die niedrigsten Steuern in der Branche. Italien, Frankreich, Portugal – vielleicht gibt es kein Land, in dem das Glücksspielgeschäft floriert. Das Problem der Spielsucht ist jedoch auch nicht an letzter Stelle. Jeder kennt das Problem der Spielsucht Deutschland. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie man es erkennt und es mit Hilfe von Spielsucht erhält.

Arten von Abhängigkeiten

game maniaDas Problem der Online-Spielsucht ist vergleichbar mit häufigen Abhängigkeiten wie Drogenabhängigkeit, Alkoholismus und Tabakrauchen. Diese sind pathologisch, in ihrer Stärke abnormal und abhängig von jeglicher destruktiven Handlung. Ein Mensch verliert völlig die Kontrolle über seine Impulse und befriedigt seine Bedürfnisse zum Nachteil von Gesundheit, sozialen Verbindungen und Arbeit. Die Spielsucht kann auch anders sein – es kann eine csgo-Spielsucht sein oder sie kann durch Maschinen verursacht werden.

Was ist Spielsucht?

Spielprobleme können bei jedem Spieler aus jeder sozialen Klasse auftreten. Spielsucht nach Spielautomaten kann schnell zu einer ungesunden Besessenheit werden. Sportwetten, Poker, Rubbelkarten, Roulette – bei jedem Spiel kann ein Problem auftreten. Dies kann zum Verlust von Arbeitsplätzen, zur Zerstörung der Familie und sogar zur Kriminalität führen. Der Spieler beginnt unabhängig von finanziellen Prognosen und Konsequenzen zu spielen, auch wenn er merkt, dass er es sich nicht leisten kann, zu verlieren. In diesem Fall hilft nur die Behandlung von Spielsucht.

Spielsucht ist jedes lebenszerstörende Verhalten. Viele Spielsüchtige leiden auch unter Drogenmissbrauch, Depressionen, unkontrolliertem ADHS, Angstzuständen und ständigem Stress. Es ist wichtig, die Anzeichen einer Spielsucht erkennen zu können, um die Spielsucht rechtzeitig zu stoppen und zu verhindern, dass sie Ihr Leben ruiniert.

Mythen und Fakten über Glücksspielprobleme

game mania1Um jemandem mit einer Spielsucht zu helfen, ist es wichtig, Mythen und Fakten beim Spielen einer Sucht trennen zu können:

  1. Wenn Sie jeden Tag spielen, entsteht eine Spielsucht: nicht unbedingt – dies hängt von den individuellen Merkmalen der Person ab.
  2. Die Überwindung der Spielsucht ist nicht erforderlich, wenn Sie über die Mittel verfügen: Finanzielle Suchtprobleme sind nur eine Seite der Medaille. Sucht kann zu Angstzuständen, Stress, Depressionen und sogar Selbstmordtendenzen führen.
  3. Sucht ist die Menge der willensschwachen Menschen: Tatsächlich haben willensstarke und verantwortungsbewusste Menschen schon einmal Probleme mit der Sucht.
  4. Schuld an der Umwelt: Problemspieler versuchen normalerweise, ihr Verhalten zu rationalisieren, und andere zu beschuldigen ist nur eine Möglichkeit, das Problem an sie weiterzugeben.
  5. Es ist notwendig, bei der Spielsucht zu helfen und Geld zu geben, um den Spieler von seinen Schulden zu befreien: Nein, das Problem mit der Sucht bleibt bestehen.

Anzeichen und Symptome einer Spielsucht

Schauen wir uns die Zeichen der Spielsucht an, da sie oft verborgen sind und äußerlich wenig zeigen:

  • es bestand die Notwendigkeit, sich über sein Hobby für Spiele zu verstecken, weil es das Gefühl gibt, dass geliebte Menschen ihn nicht verstehen werden;
  • Es gibt Probleme mit der Kontrolle: Sie spielen, bis Sie Ihr ganzes Geld ausgegeben haben und ständig versuchen, sich zu erholen.
  • Sie spielen nicht um Ihr eigenes Geld: um Rechnungen und Kredite zu bezahlen, von Freunden zu leihen, Dinge zu verkaufen;
  • Ihre Familienmitglieder sind besorgt und denken, dass Sie mit Spielsucht umgehen müssen.

Wenn die folgenden Symptome einer Spielsucht auftreten: Angst, Stimmungsschwankungen, Gedanken nur über das Spiel, dann ist es Zeit, die Spielsucht zu besiegen.

Es sollte beachtet werden, dass die schnellere Spielsucht von Frauen besonders deutlich verfolgt wird. Bei der Spielsucht fallen Frauen aufgrund der emotionalen Eigenschaften des Körpers viel schneller hinein als Männer.

Spiele und Alkohol

Die Symptome der Spielsucht nehmen viel schneller zu, wenn der Spieler das Spiel mit dem Trinken alkoholischer Getränke kombiniert. Nicht nur die Sucht selbst entwickelt sich schneller, sondern Alkohol wirkt auch als starkes Depressivum.

Folgen der Spielsucht

Wenn Sie das Forum zur Spielsucht und die Geschichten zur Spielsucht lesen, können Sie entsetzt sein, wozu die süße Angewohnheit führen kann, Freitagabend an den Spielautomaten zu verbringen. Erfolgreiche Menschen beginnen zu stehlen und zu stehlen, leihen sich große Geldbeträge aus, zahlen keine Hypotheken und Kredite mehr, verkaufen alles, einschließlich Geschirr aus ihren Häusern, verlieren ihre Arbeit und sinken auf den Grund des Lebens. Familien brechen zusammen, Lebenspläne brechen zusammen. Schwere und psychische Auswirkungen der Spielsucht – psychische Erkrankungen können sich entwickeln.

Gleichzeitig ist die Statistik der Spielsucht enttäuschend – bis zu 20% der Spieler sind auf bestimmte Arten der Spielsucht gestoßen. Es ist gut, wenn die Person irgendwann aufhört und einer Behandlung wegen Spielsucht zustimmt. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie die Spielsucht stoppen können.

Selbsthilfe

Der erste Schritt ist, sich selbst zu sagen, dass ich eine Spielsucht habe. Die beste Option ist dann zu verstehen, dass die Person unvollkommen ist und Sie die Spezialisten kontaktieren müssen, damit sie erklären, wie sie mit Spielsucht umgehen sollen. Sie können dies anonym tun, eine Hotline für Spielsucht finden oder eine Beratung zu Spielsucht erhalten. Es gibt sogar eine kostenlose Online-Hilfe für Spielsucht. Versuchen Sie nicht, das Problem alleine zu lösen.

Analysieren Sie die Ursachen der Spielsucht, um Probleme auf andere Weise zu lösen. Versuchen Sie Sport. Es gibt viel Forschung über Sport-Spielsucht. Versuchen Sie, öfter Zeit mit Freunden zu verbringen, einen Ausflug zu machen und ein neues Hobby zu finden. In den Selbsthilfebüchern zur Spielsucht finden Sie viele hilfreiche Tipps.

Bauen Sie Ihr Support-Netzwerk auf – bitten Sie Familie und enge Freunde um Hilfe bei der Spielsucht. Sie können gerne in die Kirche gehen. Die Gemeindemitglieder helfen sich normalerweise gegenseitig. Finde neue Freunde – trete einem Sportteam bei, tanze, melde dich freiwillig.

Finden Sie eine Selbsthilfegruppe. Zum Beispiel wird die Spielsucht Deutschland von informellen Organisationen unterstützt, in denen ein Neuankömmling einen Mentor bekommt, einen ehemaligen Süchtigen, der seit langer Zeit in Remission ist. Er weiß, wie man jemandem mit Spielsucht hilft, da er selbst diesen Weg gegangen ist.

Wenn Sie an Depressionen, Stress, Angstzuständen, Stimmungsschwankungen und Fakten über Drogenmissbrauch leiden, wenden Sie sich an einen Spezialisten, um die Auswirkungen der Spielsucht zu minimieren. Oft verschwinden solche Probleme nicht, nachdem man das Glücksspiel aufgegeben hat.

Risikofaktoren und Auslöser

Wenn Sie die Geschichten über Spielsucht in Deutschland lesen und dies das Land ist, in dem dieses Problem am stärksten ausgeprägt ist, können Sie feststellen, dass es nicht ausreicht, das Glücksspiel aufzugeben, sondern dass Sie immer noch nicht zu ihnen zurückkehren müssen. Welche Problempunkte müssen Sie aus Ihrem Leben löschen:

  • Den Kontakt mit Spielern einschränken;
  • Wenn Sie in Ihrem Land keine Casino-Programme mehr haben, registrieren Sie sich bei diesen, damit die Werbung für Glücksspiele nicht auffällt.
  • Geben Sie die Kontrolle über Ihre Finanzen auf – vertrauen Sie Ihre Kreditkarten Verwandten an;
  • Planen Sie und versuchen Sie, keine Freizeit zu haben.
  • Vermeiden Sie verführerische Orte – gehen Sie nicht in Restaurants mit Spielautomaten oder Nachtclubs.

Online casinos mit freispielen, Freizeit, Erinnerungen an das Spielen sind Ihre Hauptfeinde. Versuchen Sie, dass Sie mindestens ein Jahr lang weder dem einen noch dem anderen oder dem dritten begegnen. Obwohl die Statistik der Spielsucht in Deutschland zeigt, dass einige Spieler nach mehreren Jahren der Remission wieder zum Spiel zurückkehren. Wenn Sie nicht mit sich selbst fertig werden und immer wieder zum Spiel zurückkehren können, wenden Sie sich an die Klinik für Spielsucht.

Diagnose

Woher weiß ich, ob ich spielsüchtig bin? Machen Sie diesen Spielsuchttest:

  • Wetten Sie mehr, als Sie sich leisten können?
  • Müssen Sie alle großen Wetten platzieren, um das Vergnügen zu spüren?
  • Haben Sie versucht, Verluste zurückzugewinnen?
  • Hast du dir schon Geld geliehen, um zu spielen?
  • Haben Sie jemals etwas verkauft, um Geld zu bekommen?
  • Ist Ihnen bereits aufgefallen, dass Sie ein Suchtproblem haben?
  • Haben Sie sich gefragt, ob Sie ein Problem mit dem Glücksspiel haben?
  • Haben Sie sich gestresst oder besorgt über das Spielen gefühlt?
  • Wurde Ihnen bereits gesagt, dass Sie Dienste für Spielsucht benötigen?
  • Haben Sie finanzielle Probleme wegen der Spiele?
  • Fühlst du dich schuldig, mit deiner Familie zu spielen?

Zähle die Antworten:

  • 0 Punkte für „nie“;
  • 1 Punkt für „manchmal“;
  • 2 Punkte für „in den meisten Fällen“;
  • 3 Punkte für „fast immer“.

Wenn die Punktzahl über 8 liegt, sind Sie ein Problemspieler. Sie müssen ernsthaft darüber nachdenken, wie Sie die Spielsucht besiegen können.

Gemeinnützige Unterstützungsverbände

Achten Sie auf die Websites von Organisationen, die Spielern helfen. Zum Beispiel finden Sie unter .gov oder https://www.gamcare.org.uk/ viele Ratschläge und Informationen für Opfer von Glücksspielen. Dort können Sie mit denselben Opfern in Chats kommunizieren, Ratschläge und emotionale Unterstützung erhalten, Sie können Horrorgeschichten über Spielsucht lesen, zu denen das Spiel führt.

Behandlung

In den meisten Fällen umfasst die Behandlung Schritt-für-Schritt-Programme, Selbsthilfe, Medikamente und Unterstützung durch Gleichaltrige. Keine Methode an sich wird als effektiv angesehen, daher wird normalerweise eine Kombination aus beiden verwendet. Eine weit verbreitete Methode ist Gamblers Anonymous mit einem 12-Stufen-Programm. Kognitive Verhaltenstherapie sowie Hypnose der Spielsucht reduzieren die Symptome.

Tobias König (DE)
Tobias König (DE)
Spielautomat und Casino-Experte
Was ist Spielsucht und wie kann man Spielsucht überwinden? Es ist eine sehr häufige Suchtstörung, die zu Gesundheitsproblemen, familiären Problemen und Selbstmord führt. Das Problem, wie man eine Spielsucht besiegt, wird von Jahr zu Jahr dringlicher. Auf staatlicher Ebene wird in vielen Ländern die Prävention von Spielsucht durchgeführt. Daher sollte jeder Liebhaber des Glücksspiels, auch wenn er nach der Arbeit nur eine halbe Stunde lang die Walzen drehen möchte, auf seine Sucht achten, da es im Anfangsstadium einfacher ist, damit umzugehen.